• Bestellung, Service und Beratung +49 (0)2330-800860
  • Bestellung, Service und Beratung +49 (0)2330-800860
Mauergewächshaus mit Ziegelsteinsockel

Mauergewächshaus mit Ziegelsteinsockel und gemütlichem Sitzplatz

Fundament für ein Mauergewächshaus mit integrierten Hochbeet

Fundament für ein Mauergewächshaus mit integriertem Hochbeet

Mauergewächshaus an einer Ziegelsteinwand

Mauergewächshaus das mit einer Längsseite angebaut wurde

Jedes unserer Gewächshäuser können Sie auch als Mauergewächshaus bekommen!

Krieger Gewächshäuser können als Mauergewächshaus und mit einer Türabsenkung vorbereitet werden.

Bei einem Mauergewächshaus kürzen wir die Seitenwänden entsprechend Ihren Wünschen. Sie können die Mauerhöhe bzw. die Gewächshaushöhe also frei bestimmen. Dabei ist es unseres Erachtens wichtig, dass Höhe und Breite in einem harmonischen Verhältnis stehen. Ein breites Gewächshaus kann in der Summe Mauer/Gewächshauswand höher sein als ein schmales um gut auszusehen. Auch gilt es zu beachten, dass das Gewächshaus breit genug ist, um unter Berücksichtigung der Mauerbreite genügend Pflanzfläche zu erzielen. Gängige Modelle für ein Mauergewächshaus sind das Floratherm 287, das Floratherm 310 und das Floratherm 411. Auch Anlehngewächshäuser können als Mauergewächshaus Verwendung finden. Natürlich beraten wir Sie in allen Fragen rund um ein Mauergewächshaus gern und geben Ihnen entsprechende Empfehlungen.

Was versteht man unter einem Gewächshaus mit Türabsenkung?

Bei einem Gewächshaus, bei dem die untere Türschwelle tiefer liegt als der untere Gewächshausrahmen selbst, spricht man von Türabsenkung. Dazu wird im Fundament des Gewächshauses eine Aussparung in der notwendigen Breite vorgesehen. Die Tür bleibt wie sie ist, rutscht aber zwischen den rechts und links der Tür befindlichen Profilen tiefer. Die Scheibe über der Tür wird entsprechend angepasst.

Gewächshaus mit Türabsenkung

Wann ist eine Türabsenkung sinnvoll?

  • Der häufigste Grund ist, dass ein Gewächshaus in einer mehr oder weniger starken Hanglage errichtet wird und der Wunsch besteht dieses Gefälle auszugleichen und dennoch ebenerdig das Gewächshaus zu betreten.
  • Vielleicht möchten Sie aber auch durch einen erhöhten Sockel einfach noch mehr Höhe erzielen weil besonders große Pflanzen untergebracht werden sollen. Auch dann ist eine Türabsenkung sinnvoll um bequem und ohne unnötige Schwellen in das Gewächshaus zu gelangen.
  • Bei einem Mauergewächshaus werden in der Regel die Seitenwände von uns gekürzt und die Tür entsprechend der Mauerhöhe abgesenkt.
  • Eine Türabsenkung schafft auch mehr Spielraum wenn eine höhere Tür als die Standardtür eingebaut werden soll oder wenn die Tür in der Stehwandseite (Längsseite) platziert werden soll.

Was ist bei einem Gewächshaus mit Türabsenkung zu beachten?

Es ist wichtig, das Fundament nach dem von uns zur Verfügung gestellten Fundamentplan zu erstellen und das Maß der Türaussparung einzuhalten. Ferner benötigen wir Ihre Angabe wieviel cm die Tür abgesenkt werden soll. Danach richtet sich die Länge der Scheibe über Tür, die wir für Sie passend zuschneiden. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit die Sprossen neben der Tür bis unten durchlaufen zu lassen. Die Türaussparung muss dann etwas breiter sein. Bitte sprechen Sie dies im Einzelfall mit uns ab.

Bitte lassen Sie sich vor Beginn der Fundamentarbeiten den passenden Fundamentplan von uns erstellen!

Floratherm® 411-407 mit Farbbeschichtung als Mauergewächshaus

Mauergewächshaus und Türabsenkung